Emsland Extra

Highlight am Touristik-HimmelHighlight am Touristik-Himmel

Weihnachtsfeier der Unternehmerfrauen in der neuen Drostei

Von Inge Meyer
Papenburg. Knapp 35 Unternehmerfrauen des Handwerks (UFH) Aschendorf-Hümmling feierten vor Weihnachten erstmals in der neu eröffneten Drostei in Papenburg. Knapp ein halbes Jahr lang lies Investor Willy Lückmann das alte Amtshaus von anno 1636 restaurieren und sanieren und traf den Geschmack der Unternehmerfrauen, die in der „alten Bibliothek“ mit rund 500 alten Büchern bei Kerzenschein Platz nahmen.

Ganz im Rahmen eines „Soft-Opening“ fanden bereits die ersten 70 Veranstaltungen im Oktober und November letzten Jahres statt. „Dies ist ein Gebäude für die Menschen, das in erster Linie dazu dient, ein altes Denkmal zu ertüchtigen“, sagte Willy Lückmann zur Begrüßung der Unternehmerfrauen. Nahezu 100 Gruppen haben die neue Drostei mit vielen Kulturschätzen besichtigt, und auch der internationale Andrang der Besucher von Australien bis Amerika ist enorm.

Neues Verwaltungs- und DienstleistungszentrumNeues Verwaltungs- und Dienstleistungszentrum

BP Raffinerie stellt Neubau für rund 50 Millionen Euro fertig

Von Inge Meyer
Lingen. In Höhe von rund 50 Millionen Euro Investitionskosten sind auf dem Gelände der BP Raffinerie eine Feuerwehr, Labor, Werkstatt sowie Verwaltungsräume und eine Kantine entstanden. Bereits zum Jahresbeginn zogen die ersten Mitarbeiter in die neuen Räumlichkeiten des Neubaus, der ein rund sechs Hektar großes Gelände umfasst.

„Mit der 15 Meter hohen und leuchtenden Pyramide setzt die BP neue architektonische Maßstäbe. Im Laufe des Jahres werden rund 360 Beschäftigte in das neue Verwaltungs- und Dienstleistungszentrum einziehen und dort unter modernsten Bedingungen arbeiten“, sagte Dieter Krone, Oberbürgermeister der Stadt Lingen, beim Bürgerempfang in Lingen. Neben der hohen Investitionssumme und dem klaren Bekenntnis zum Standort Lingen, der mit diesem Bau einhergeht, freue ich mich besonders, dass mit Hofschröer und Mainka zwei Lingener Firmen nach einer bundesweiten Ausschreibung den Zuschlag erhielten“, so Dieter Krone weiter.

Bürgerempfang mit Oberbürgermeister Dieter Krone

Standort mit Wachstum

Von Inge Meyer
Lingen. Für die Stadt Lingen verlief das Geschäftsjahr 2018 gut, denn zahlreiche Gewerbeneubauten sowie soziale und private Gebäude sind entstanden. Dazu zählt beispielsweise der BP-Neubau, der Neubau der Rosen-Gruppe in Höhe von 10 Millionen Euro, die Deutsche Glasfaser hat 10 Millionen Euro investiert, rund 35 Millionen Euro sollen in das Bonifatius-Hospital investiert werden und vieles mehr.

So entsteht fast direkt gegenüber der Rosen Gruppe ein neuer Synergiepark der Firma Lühn, die Krone-Gruppe baut ein Labor, das Bahnhofsgebäude soll saniert werden, und in Höhe von rund zwei Millionen Euro soll die EmslandArena erweitert werden. Rund 300 neue Bauplätze sind bereits erschlossen worden und weitere 300 kommen dazu.

Wirtschaftsecho - Inge Meyer e.K. - Quade-Foelke-Straße 6 - 26802 Moormerland
Tel.: 04954 - 8936-0 Fax: 04954 - 8936-29