Interview

„Die Stechuhr des 21. Jahrhunderts“

Interview mit Dr. jur. Jan-Freek Müller zu dem EuGH-Urteil

Von Inge Meyer
Was auf die Arbeitgeber und auch auf die Arbeitnehmer nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 14.05.2019 (Az.: C-55/18) zu¬kommt, ist der¬zeit nur zu ahnen. Diese Entscheidung hat den Mitgliedsstaaten der EU aufgegeben, die Arbeitgeber zu verpflichten, ein System einzurichten, mit dem die tägliche Arbeitszeit gemessen werden kann. Die zu erwartenden Gesetze werden bereits jetzt als die “Stechuhr des 21. Jahrhunderts” bezeichnet. In dem folgenden Interview gibt der Fachanwalt für Arbeitsrecht, Dr. jur. Jan-Freerk Müller, einen Einblick, was auf die Betriebe zukommt

Wirtschaftsecho - Inge Meyer e.K. - Quade-Foelke-Straße 6 - 26802 Moormerland
Tel.: 04954 - 8936-0 Fax: 04954 - 8936-29