Tipps & Termine

Auf zum Tag des Handwerks
Um das Thema „Führung im Handwerk“ geht es beim diesjährigen Tag des Handwerks in der Handwerkskammer (HWK) in Aurich. Wie man wieder auf Kurs kommt und sich vom Kollegen zum Chef entwickelt, verraten die Experten am Samstag, den 21. September 2019, in der Zeit von 10 bis 13.30 Uhr. Die Handwerkskammer lädt alle interessierten Handwerkerinnen und Handwerker sowie Bürokräfte aus Mitgliedsbetrieben zur kostenfreien Vortragsreihe mit „Elführtje“ und anschließendem Imbiss in das Berufsbildungszentrums in Aurich, Straße des Handwerks 2, Gebäude F (Kfz-Halle), ein
Wer an dem Vortrag „Führungscoaching“ am Tag des Handwerks teilnehmen möchte, kann sich unter der Rufnummer 04941/ 17970 oder im Internet unter www.hwk-aurich.de informieren. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich.

FRAUENPOWER-Tag Oldenburg

Der 2. Frauenpower-Tag findet am 14. September 2019 in der Zeit von 10–16 Uhr im Oldenburger Impuls Fitness unter der Leitung von Business-Coach Gwendolyn Stoye statt. Die Diplom-Volkswirtin und langjährige Trainerin erklärt bei dem Tagesworkshop, wie Frauen mehr Erfolg, Selbstbewusstsein und Lebensfreude bekommen.
Stoye geht auf Erfolgswege ein, die nicht hart erkämpft werden müssen, auf die Wertschätzung der eigenen Arbeit und wie Frau leichter im Arbeitstag überzeugen kann – mit mehr Leichtigkeit im Beruf und in der Familie. Mehr Informationen zum 2. Frauenpower-Tag unter der Rufnummer 0491/ 7969 8385 oder im Internet unter www.gwendolyn-stoye.de.

Energieforum 2019
Die größte Stadt im Emsland, Lingen, ist eng mit der Energiewirtschaft verknüpft. Dies ist ein Grund, warum das jährlich stattfindende ENERGIE FORUM vom Wirtschaftsverband Emsland in Lingen veranstaltet wird. Unter dem Motto „Neue Impulse für die Energiewelt von Morgen“ findet das ENERGIE FORUM 2019 unter der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Umweltministers Olaf Lies am 5.September um 14.30 Uhr auf dem Campus der Hochschule Osnabrück in Lingen statt. Zu den Referenten zählen hochkarätige Redner, darunter auch Nikolaus Valeriu, Vorstandsmitglied des RWE-Kraftwerkes in Lingen
Mehr Informationen zur kostenpflichtigen Veranstaltung, die nach verschiedenen Workshops mit einer Podiumsdiskussion in den Abendstunden abschließt, beim Wirtschaftsverband Emsland unter der Rufnummer 0591/ 595960 oder im Internet unter www.wv-emsland.de.

19. Emder Börse
Zahlreiche Unternehmerinnen und Unternehmertag kommen jedes Jahr zum Unternehmertreffen „Emder Börse“ in die Seehafenstadt Emden. Die 19. Emder Börse findet dieses Mal bei der Emder Schiffsausrüstungs AG am 18. September ab 18.30 Uhr statt. Die Emder Schiffsausrüstungs AG – „Alles. Jederzeit. Überall. Seit 1919.“ Unter diesem Motto feiert der diesjährige Gastgeber das 100-jährige Jubiläum in diesem Jahr.
Die Teilnahme an der Veranstaltung im Emder Hafengebiet ist kostenlos. Jedoch ist eine Anmeldung per E-Mail an h.ackermann@zukunft-emden.de erforderlich. Auch in diesem Jahr rechnet der Veranstalter Zukunft Emden wieder mit über 300 Teilnehmern. Mehr auch unter www.zukunft-emden.de.

Wirtschaftsecho - Inge Meyer e.K. - Quade-Foelke-Straße 6 - 26802 Moormerland
Tel.: 04954 - 8936-0 Fax: 04954 - 8936-29