Kurz & Knapp

Rund 250 Arbeitgeber präsentieren sich
Das Werkfestival ist eine Informationsveranstaltung am 13. Mai

Groningen. Das Werkfestival kommt zurück. Die zweite Ausgabe des größten Stellenmarktes im Nordost der Niederlanden wird am 13. Mai 2020 stattfinden. Über 10.000 Besucher aus den Arbeitsmarktregionen Groningen und Nord – Drenthe werden erneut zum Werkfestival auf dem Gelände Suiker Unie in Groningen erwartet.

Was ist das Werkfestival?
Die Veranstaltung ist geprägt durch den Festivalcharakter. Auf dem Werkfestival treffen sich zwanglos Arbeitnehmer und Arbeitgeber und suchen den Austausch. Arbeitgeber präsentieren ihre Unternehmen und bieten freie Arbeitsstellen an. Besucher des Werkfestivals können so unkonventionell Kontakt zu einem Betrieb herstellen und Perspektiven ausloten. Kurz gesagt: Ein einzigartiges Werkfestival, wo Begegnung im Zentrum steht. Ein Zusammenkommen von Unternehmen, Schulen, Arbeitnehmern, Arbeitssuchenden und natürlich die Spezialisten.

Das Werkfestival ist eine Koproduktion von WERK IN ZICHT und der JanEvenementen & de Jongens van Luch Veranstaltungsgesellschaft. Bereits 2018 hat dieses Eventunternehmen das Werkfestival erfolgreich durchgeführt. 11 000 Besucher kamen zur Veranstaltung und 378 Stellenvermittlungen konnten registriert werden.

Wir laden Sie und ihr Unternehmen ein an der Veranstaltung teilzunehmen! Rund 250 Arbeitgeber aus den Niederlanden und aus Deutschland sowie rund 10.000 Besucher werden insgesamt erwartet. Mehr Informationen auf www.werkfestival.nl.

Wirtschaftsecho - Inge Meyer e.K. - Quade-Foelke-Straße 6 - 26802 Moormerland
Tel.: 04954 - 8936-0 Fax: 04954 - 8936-29