Betina Lauterjung übernahm das Geschäft „Lauterjung Einrichtungen & Dekoration“

Emden. Direkt im Emder Stadtteil „Am alten Binnenhafen“ eröffnete Anita Lauterjung ihr Geschäft „Anita Lauterjung Einrichtungen & Dekoration“ vor 15 Jahren und konnte sich über die Grenzen Ostfrieslands einen großen Stammkundenkreis aufbauen. Anfang des Jahres übergab Anita Lauterjung ihr Fachgeschäft für wohnliches Ambiente an ihre Schwiegertochter Betina Lauterjung.

Ich kenne das Geschäft schon recht lange, da ich meiner Schwiegermutter fast von Anfang an ausgeholfen habe“, sagt Betina Lauterjung, die die Kundschaft auch schon seit Jahren kennt. „Es ist ein schönes Miteinander, und ich bin ja nachwievor noch stundenweise im Geschäft. Wir besuchen auch zusammen Fachmessen, um uns zu informieren“, fügt Anita Lauterjung hinzu.

Auf zwei Etagen bietet das Fachgeschäft Accessoires, Dekorationen. Möbel, Taschen und auch Urlaubsmitbringsel nur keine Massenware, sondern alles von renommierten Firmen aus In- und Ausland. „Auf den Messen schauen wir uns die neuesten Trends im Interieur-Bereich an und haben auch immer mehr Familien, die ihren Neubau hochwertig ausstatten möchten“, erklärt Betina Lauterjung. Ob für Haus und Garten, Schmuck, Taschen, Möbel-, Bezugs- und Vorhangstoffe – bei dem Emder Fachgeschäft suchen sich nicht nur Frauen ihre Lieblingsstücke aus, auch immer mehr Männer zählen mittlerweile zu den Stammkunden.

Der Trend geht eindeutig in ein `Schönes Zuhause`. Gerade Corona hat dies noch einmal verstärkt und viele Kunden legen auf schönes Wohnen viel Wert“, betonen beide Geschäftsfrauen. Auch Kleidungsstücke und vereinzelt Schuhe nahm Anita Lauterjung später in das abwechslungsreiche Sortiment auf.

Von der Krummhörn bis nach Oldenburg und von den Inseln bis an die niederländische Grenze – viele Stammkunden schätzen das Fachgeschäft auf zwei Etagen wegen des hervorragenden Sortiments und wegen der guten Beratung. „Wir verschicken aber auch viel bundesweit, zum Beispiel an Kunden, die hier in der Region Urlaub gemacht haben und immer wieder kommen“, informiert Betina Lauterjung. Beide möchten ihre Kunden immer wieder mit „liebevoll zusammen gestellten Dingen“ überraschen und haben gerade zur Weihnachtszeit wieder viele neue Trends einfließen lassen. Ganz nach dem Konzept von Lauterjung: „Was der Kunde hier sucht, das findet er auch und ansonsten wird es bestellt.“ Gerne kann auch ein persönlicher Termin vereinbart werden.